Anna und die Liebe
Der impulsive Koch der Ego Bar

Jojo Maschke

jojo-maschke-charakterbild-audl-bernhard-bozian-111205-001
Jojo Maschke © Bernd Jaworek - SAT.1

Jojo ist im Heim aufgewachsen, da seine Eltern starben, als er noch ein Baby war. Jojo ist impulsiv, unbequem ehrlich, charmant und schlagfertig. Wie alle Halbstarken will Jojo sich nichts sagen lassen.

Jojo hatte in Rostock eine Ausbildungsstelle zum Koch. Doch als er sich mit seinem Chef anlegte, war er die Lehrstelle wieder los. Also ging Jojo nach Berlin, um bei seinem Onkel Ingo im Restaurant Goldelse zu jobben.

Als er Lily kennen lernt, bleibt ihm die Spucke weg. Genau wie sie liebt er laute Musik und Tanzen bis zum Morgengrauen. Die beiden werden ein Paar und sind unzertrennlich. Ihre Liebe wurde auf eine harte Probe gestellt, denn Jojo war lange auf der Flucht. Er stand unter Mordverdacht und tauchte unter. Erst als er von allen Anklagepunkten freigesprochen wurde, konnte er mit Lily eine Liebe in Freiheit genießen.

Jojo hilft immer wieder bei Ingo und Susanne in der Goldelse als Koch aus. Nachdem Lily verschwunden ist, hat er in Nina Hinze eine neue Liebe gefunden. Doch er ist sich nicht sicher, wie Nina zu Luca Benzoni steht.

Jojo wird gespielt von Bernhard Bozian

Wer mit wem: Jojo Maschkes Freunde und Feinde 

Videos: Die besten Szenen von Jojo

Fan werden