Anwälte im Einsatz

Sylvia Beutler-Krowas

Sylvia Beutler-Krowas

Sylvia Beutler-Krowas wurde in Bremerhaven geboren, wo sie auch aufwuchs. Anlässlich ihres Studiums zog sie 1987 nach Berlin. Seit 1996 ist die passionierte Turnierreiterin als selbstständige Rechtsanwältin tätig.

Pferde sind Sylvia Beutler-Krowas große Leidenschaft und auch in ihrem Beruf ein Thema: Neben Familien- und Strafrecht hat sich die Juristin auch auf Pferderecht spezialisiert. Dabei betreut solche skurrilen Fälle: Eine Mandantin hat zwei bei ihr im Dorf herumlaufende Pferde eingefangen. Der Eigentümer ließ sich über einen längeren Zeitraum nicht ermitteln. Schließlich erließ das Ordnungsamt eine Verfügung, mit der ihrer Mandantin die Pferde übereignet wurden. Sechs Jahre (!) später erhält sie einen Strafbefehl wegen Unterschlagung. Es hatte sich zwischenzeitlich ein Eigentümer gemeldet und das Ordnungsamt verklagt, worauf die damalige Verfügung für unwirksam erklärt wurde.

Sylvia Beutler-Krowas ist Vegetarierin und setzt sich für den Schutz von Tieren ein. In ihrer Freizeit hört sie am liebsten Musik von Depeche Mode und a-ha. Ihren Urlaub verbringt die Anwältin am liebsten mit ihrem Mann am Meer, dabei ist es ihr großer Traum mit Delphinen zu schwimmen.

Ihre ersten Kameraerfahrungen hat Sylvia Beutler-Krowas als Richterin bei der Sat.1-Serie „Familienfälle“ gesammelt und bei „Anwälte im Einsatz“ ist sie seit dem Start mit dabei.