Auf Streife - Berlin
Mo 28.11.2016, 16:00

Auf Streife - Berlin

Die Polizisten werden zu einer Bowling-Kneipe gerufen, in der ein Unbekannter mit Pfefferspray um sich gesprüht und mehrere Menschen verletzt hat. Während die Polizisten den Täter suchen, versucht jemand, Vorteile aus der Situation zu schlagen. - Die Polizisten greifen einen Zehnjährigen ohne Begleitung auf. Der Junge war auf dem Weg zum Wannsee und will auf keinen Fall nach Hause. Weil das die Beamten stutzig macht, statten sie den Eltern einen Besuch ab.

Video zur Episode

Erbitterter Nachbarschaftskrieg

Ein Streit unter Nachbarn eskaliert. Ein Handwerker sollte Gasleitungen überprüfen, doch das Ehepaar öffnet nicht. Stattdessen ertönt ein lautes Hupen aus dem Haus. Außerdem will eine Nachbarin einen Schuss gehört haben.

Zum Video

Kommentare

Jetzt downloaden!

Fan werden