Auf Streife - Berlin
Mi 19.04.2017, 15:00

Auf Streife - Berlin

Die Polizisten werden zu einem Haus gerufen, in das womöglich eingebrochen wurde. Als sie hinein gehen und dort einen bewusstlosen Mann vorfinden, ändert sich die Situation jedoch. - Zwei Schwestern wollten sich zum Joggen im Wald treffen. Die eine findet jedoch statt ihrer Schwester nur ihre blutverschmierte Trinkflasche und ruft daraufhin die Polizei. - Die Beamten werden zu einem Verkaufsstand gerufen, an dem viele Eier entwendet wurden. Kurz darauf hören sie Hilfeschreie.

Video zur Episode

Dreister Eierdieb

Die Polizisten werden zu einem kuriosen Diebstahl gerufen. Einer Verkäuferin wurden 500 Eier geklaut. Während sie sich mit der Frau unterhalten, hören sie plötzlich Hilfeschreie ...

Zum Video

Weitere beliebte Sendungen

Jetzt downloaden!