Auf Streife - Berlin
Do 19.01.2017, 16:00

Auf Streife - Berlin

Ein Wohnungseinbruch sorgt für einen Einsatz. Die Beamten treffen auf einen Einbrecher, den die Hauseigentümerin im Küchenfenster festgesetzt hat. Dann kommt eine unerwartet traurige Geschichte zum Vorschein. - Die Polizei wird zur Unterstützung gerufen, als die Zwangsräumung eines Schrebergartens eskaliert. Das in Trennung lebende Paar will nichts von einer Räumung gewusst haben. Doch plötzlich sind schreckliche Schreie einer Frau zu hören.

Video zur Episode

Junge schwer verletzt

Der nächste Einsatz führt die Beamten zu einem Kohlelager. Dort gibt es eine verletzte Person. Doch die Polizisten sollen noch unglaubliche Geschehnisse aufdecken.

Zum Video

Weitere beliebte Sendungen

Jetzt downloaden!