Auf Streife - Berlin
Di 15.11.2016, 16:00

Auf Streife - Berlin

Eine Nachbarin hört verzweifelte Schreie in einem Garten und alarmiert die Polizei. Ein Mann drückt einen Jungen immer wieder mit dem Kopf unter Wasser und behauptet, der Junge habe seine wertvollen Koi-Karpfen aus dem Teich gestohlen. - Eine Mutter war mit ihrer Tochter und ihrer älteren, hilfsbedürftigen Nachbarin einkaufen und wird nun von Wachleuten als angebliche Diebin festgehalten. Doch es gibt eine überraschende Wendung.

Kommentare

Die besten Lifehacks

Wer traut sich?

Das TV-Event

Fan werden