Auf Streife - Berlin
Mo 06.02.2017, 16:00

Auf Streife - Berlin

Bei einem Einbruch wird ein nackter Täter gestellt, als er gerade versucht, eine Frau in ihrer Wohnung zu vergewaltigen. Der Mann hat sich sein Opfer anscheinend nicht zufällig ausgesucht. - Die Beamten werden auf ein freilaufendes Pferd aufmerksam. Als sie es einfangen, bemerken sie Blutspuren im Fell. Sie finden die angeschossene Reiterin einige Meter weiter. Wer hat ihr das angetan und: Warum?

Video zur Episode

Weitere beliebte Sendungen

Jetzt downloaden!