Auf Streife - Berlin
Fr 10.03.2017, 15:00

Verhextes Geld

Eine panische Frau informiert die Polizei. Sie befüchtet, ihre Mutter sei Opfer von Trickbetrügern geworden.Die Beamten verschaffen sich Zutritt und wirklich: Die Kriminellen haben die ältere Dame sogar niedergeschlagen! - Zwei Frauen werden nach dem Sport in der Umkleide während des Duschens ihre Klamotten geraubt und sie obendrein nackt gefilmt. Als die Polizei eintrifft, liegt ein blutender Mann auf dem Boden.

Video zur Episode

In der Dusche gefilmt

Zwei Frauen werden nach dem Sport in der Umkleide während des Duschens ihre Klamotten geraubt und sie obendrein nackt gefilmt. Als die Polizei eintrifft, liegt ein blutender Mann auf dem Boden.

Zum Video

Mehr zum Thema Rheuma

Etwa 20 Millionen Bundesbürger, was knapp ein Viertel der Bevölkerung ausmacht, leiden an rheumatischen Erkrankungen. Was im Volksmund als "Rheuma" bezeichnet wird, ist jedoch kein eigenständiges Krankheitsbild sondern vielmehr ein Oberbegriff für über 100 verschiedene rheumatische Erkrankungen, die vor allem den Bewegungsapparat betreffen. Mit über fünf Millionen Betroffenen in Deutschland ist die häufigste dieser Erkrankungen die Arthrose. Sie gilt auch als Hauptursache körperlicher Behinderungen bei älteren Menschen. Knapp sieben Millionen Bundesbürger leiden hierzulande unter schweren, rheumatisch bedingten, chronischen Rückenschmerzen, rund sechs Millionen haben Kniegelenksarthrose und vier Millionen eine Polyarthrose in den Händen. Meist betrifft Rheuma Menschen im höheren Alter, aber auch rund 20.000 Kinder und Jugendliche leiden hierzulande darunter und jährlich erkranken etwa 1.500 Kinder neu. Bis heute ist Rheuma überwiegend nicht heilbar. Ärzte können lediglich versuchen die Schmerzen zu lindern und die Zerstörung der Gelenke aufzuhalten.

 

Hättest du es gewusst? Erkrankungen des Bewegungsapparats belegen in der Statistik der Gründe für Arbeitsunfähigkeit Platz 1 und verursachen jährlich Behandlungskosten in Höhe von 28 Milliarden Euro.

 

  • Etwa 20 Millionen Bundesbürger, was knapp ein Viertel der Bevölkerung ausmacht, leiden an rheumatischen Erkrankungen
  • "Rheuma" ist kein eigenständiges Krankheitsbild sondern vielmehr ein Oberbegriff für über 100 verschiedene rheumatische Erkrankungen, die vor allem den Bewegungsapparat betreffen
  • Mit über fünf Millionen Betroffenen in Deutschland ist die häufigste dieser Erkrankungen die Arthrose
  • Arthrose gilt als Hauptursache körperlicher Behinderungen bei älteren Menschen
  • Knapp sieben Millionen Bundesbürger leiden hierzulande unter schweren, rheumatisch bedingten, chronischen Rückenschmerzen
  • Rund sechs Millionen haben Kniegelenksarthrose und vier Millionen eine Polyarthrose in den Händen
  • Meist betrifft Rheuma Menschen im höheren Alter, aber auch rund 20.000 Kinder und Jugendliche leiden hierzulande darunter und jährlich erkranken etwa 1.500 Kinder neu

Bis heute ist Rheuma überwiegend nicht heilbar. Ärzte können lediglich versuchen die Schmerzen zu lindern und die Zerstörung der Gelenke aufzuhalten

Mehr Episoden im Episodenguide

Jetzt downloaden!

Fan werden