Auf Streife - Berlin
Do 03.11.2016, 16:00

Von Jugendgang zum Klauen gezwungen

Ein Junge wird beim Bargeldklau in einem Geschäft erwischt. Die Mutter versichert überzeugend, dass ihr Sohn so etwas eigentlich nie machen würde. Die Polizisten müssen ermitteln, was ihn doch dazu bewegt hat. Die Polizei wird von einem siebenjährigen Mädchen angerufen. Sie gibt nur an, dass "Karlchen" vermisst wird und legt auf. Die Beamten müssen zunächst herausfinden, um wen es sich bei dem Vermissten handelt - und das bleibt nicht die letzte Überraschung.

Kommentare

Die besten Lifehacks

Wer traut sich?

Das TV-Event

Fan werden