Mi 01.02.2017, 15:00

Auf Streife

Ein Rentner soll eigenhändig die Ruhestörung der Nachbarn beendet haben. Doch der Beschuldigte weiß von nichts. - Ein 42-Jähriger ruft nachts die Polizei, weil er befürchtet, Zeuge einer Vergewaltigung geworden zu sein. Doch schnell erkennen die Beamten hinter den Schreien ein lustvolles Stöhnen aus dem Haus des Melders. - Ein Kioskbesitzer hat mutig einen Räuber überwältigt und an einen Stehtisch geklebt. Eine junge Kundin behauptet aber, dass es keinen Raubüberfall gab.

Video zur Episode

Raub im Kiosk

Ein Kioskbesitzer hat mutig einen Räuber überwältigt und an einen Stehtisch geklebt. Eine junge Kundin behauptet aber, dass es keinen Raubüberfall gab.

Zum Video

Werde Fan auf Facebook