Do 02.02.2017, 15:00

Auf Streife

Ein 14-Jähriger verschwindet auf der Suche nach seinem Hund im Garten der Nachbarn. Seine Mutter hegt sofort den Verdacht, dass die Nachbarn dahinter stecken. - Eine 42-Jährige ruft die Polizei, da ihr eine junge Frau vors Auto gelaufen ist. Als die Verunfallte zu sich kommt, kann sie nicht schnell genug das Weite suchen. - Vor der Wohnung eines Journalisten wüten mehrere Bürger mit Schildern, auf denen er als Kinderschänder beschimpft wird.

Video zur Episode

Werde Fan auf Facebook