Auf Streife
Sa 09.07.2016, 15:00

Auf Streife

Die Polizisten werden von einer verzweifelten Mutter grufen. Ihr Sohn hat sie ausgesperrt und streitet sich in der Wohnung mit ihrem Lebensgefährten. Den Beamten gelingt es zunächst die Gemüter zu beruhigen, doch als sie wegfahren wollen, steht die Frau mit blutverschmierten Händen vor ihnen. Danach meldet ein Tourist der Polizei, dass er gerade von zwei Straßenkünstlern bedroht wurde, weil er die 15 Euro für ein gemeinsames Foto nicht zahlen wollte ...

Kommentare

Werde Fan auf Facebook