Auf Streife
Fr 28.10.2016, 14:00

Auf Streife

Die Beamten werden von einer besorgten Mutter zur Hilfe gerufen, weil ihre zwei Kinder spurlos verschwunden sind und alles erstmal nach einem Verbrechen aussieht. - Eine 26-Jährige wird von einem Fahrkartenkontrolleur beschuldigt, schwarzgefahren zu sein. Daraufhin beschimpft er sie wild, wird handgreiflich und sprüht ihr Pfefferspray ins Gesicht. Zeit, dass die Beamten eingreifen.

Video zur Episode

Kommentare

Werde Fan auf Facebook