Auf Streife
Fr 25.11.2016, 14:00

Auf Streife

Die Beamten werden von einer 38-Jährigen zu einer Ampel gerufen, denn angeblich ist ein älterer Herr am Steuer seines Wagens eingeschlafen. Als die Beamten eintreffen ,ist der Rentner nicht mehr vor Ort. - Auf Streife treffen die Beamten auf eine auf dem Boden zusammengekauerte Frau mit einer blutenden Wunde am Auge. Um sie herum liegen zerschmetterte Blumenkästen. Bei der Befragung berichtet sie, dass die neuen Mieter sie attackiert hätten.

Kommentare

Werde Fan auf Facebook