Auf Streife
So 25.09.2016, 12:05

Blutrache

Die Polizisten müssen eine Schlägerei vor einem Jugendzentrum beenden. Dort haben zwei ältere Teenager einen 14-Jährigen krankenhausreif geprügelt. Während das Opfer in die Uniklinik gebracht wird, versuchen die Beamten der Sache auf den Grund zu gehen. - Eine besorgte Anwohnerin hört die qualvollen Hilfeschreie ihrer Nachbarin und ruft die Polizei. Als niemand den Beamten die Tür öffnet, verschaffen diese sich gewaltsam Zutritt zu der Wohnung. Gerade noch rechtzeitig.

Kommentare

Werde Fan auf Facebook