Auf Streife
So 11.09.2016, 10:10

Das Scoville-Attentat

Die Polizisten folgen dem Notruf eines Bauarbeiters, der mit knallroten Augen in einer Dönerbude hockt und behauptet, der Dönerbudenwirt habe ihm grundlos eine Kelle scharfe Sauce ins Gesicht gepfeffert. Ist der Mann wirklich nur das unschuldige Opfer? Danach ruft ein verärgerter Hausmeister die Polizei, weil die Bewohner der nachbarlichen WG das Tor ihrer gemieteten Garage bunt bemalen und er das für Vandalismus hält. Was sagt der Hausbesitzer zu der Aktion?

Informationen zum Thema "Cannabis"

In NRW ist der Besitz von bis zu 10 Gramm Marihuana straffrei. Allerdings kann ein nachgewiesener Cannabiskonsum Auswirkungen auf den Erhalt der Fahrerlaubnis haben. Sprich, wer kifft, riskiert seinen Führerschein. Der Nachweis einer Cannabisbeeinflussung im Straßenverkehr erfolgt durch die Bestimmung von THC (Tetrahydrocannabiol) und dessen Abbauprodukte im Blut. Anhand dieser Werte kann ermittelt werden, ob ein gelegentlicher oder regelmäßiger Cannabiskonsum bei dem Betroffenen festzustellen ist. Aber auch die Wohnung kann man aufgrund seiner Begeisterung für Cannabis verlieren.

Wer Cannabisanbau in einer Mietwohnung betreibt, darf vom Vermieter eine fristlose Kündigung erhalten, so entschied das Amtsgericht Köln im Falle eines Mieters, in dessen Wohnung 13 Cannabis-Pflanzen und 43 Blumentöpfe mit Reststängeln sichergestellt worden waren. Und seinem Gehirn tut man mit übermäßigem Cannabis-Konsum auch keinen Gefallen. Amerikanische Wissenschaftler fanden heraus, dass Cannabiskonsum den Intelligenzquotienten unwiderruflich senkt.

Hättest du es gewusst? Manche glauben, dass man von Cannabis gar nicht abhängig werden kann, aber das ist falsch. Denn es kann eine intensive psychische Abhängigkeit entstehen. Bundesweit gelten bis zu 750.000 Menschen als Cannabis abhängig.  

Mehr Episoden im Episodenguide

Kommentare

Werde Fan auf Facebook