Auf Streife
So 10.07.2016, 12:10

Der Violinen-Dieb

Die Polizisten erhalten den Notruf einer älteren Dame. Sie hat beobachtet, wie einer jungen Frau ihre wertvolle Geige entrissen wurde. Können die Beamten den Täter finden? Danach bemerkt eine Passantin einen heftigen Streit in einem Wohnhaus und ruft die Polizei. Es wurde sogar ein Stuhl von innen gegen das Fenster geschleudert. Als die Polizisten an der Tür klingeln, öffnet ihnen ein Mann mit einer großen Schnittwunde am Arm und aus der Küche dringen Schreie ...

Weitere Informationen zum Thema:

Eine Erbschaft ist ein „Vermögenserwerb von Todes wegen“. Rund 850.000 Menschen sterben jährlich in Deutschland, in knapp 111.000 Todesfällen werden den Angehörigen jedes Jahr Geld, Sach- und Wertgegenstände oder Immobilien hinterlassen, die aufgrund ihres Gesamtwertes steuerpflichtig sind, sich also mindestens im fünfstelligen Euro-Bereich befinden. Noch nie wurde so viel vererbt wie heute. Im statistischen Durchschnitt erhält jeder Erbe in Deutschland 153.000,- Euro. Schätzungen ergaben, dass bis 2020 rund 5,7 Millionen Haushalte in Deutschland etwa 2,6 Billionen Euro erben werden. 30% der Deutschen geben sogar an, fest mit einem größeren Erbe zu rechnen. Doch eine Erbschaft ist nicht immer ein willkommener Geldregen: Jede vierte Erbschaft in Deutschland ist mit Schulden belastet. In jedem sechsten Erbfall wird unter den Angehörigen um das hinterlassene Erbe gestritten.

Hättest du es gewusst? Jeder siebte potentielle Erblasser in Deutschland knüpft sein Erbe an eine bestimmte Bedingung, die die Erben erfüllen müssen, um die Erbschaft antreten zu dürfen. 

Mehr Episoden im Episodenguide

Kommentare

Werde Fan auf Facebook