Auf Streife
Di 29.12.2015, 16:00

Ein Schuss im Puff

Vorschau: Ein Schuss im Puff

Ein Mann verprügelt die Prostituierte eines Privatbordells und randaliert mit einer Gaspistole im Etablissement. Was ist der Grund für seinen Ausraster? Alkoholisierte Jugendliche feiern auf einer Verkehrsinsel eine Party und gefährden dabei sich und den Straßenverkehr. Die Beamten müssen die Feier auflösen.

Mehr zum Thema Verkehrsinseln:

Unter Verkehrsinseln versteht man eine im Fahrbahnraum liegende, örtlich begrenzte, durch bauliche Maßnahmen vom fließenden Verkehr getrennte, in der Regel erhöhte Geländefläche. Sie dienen dazu, die Gefahren im Verkehrsraum zu mindern und die Führung des Verkehrsstromes zu erleichtern. Neben und zwischen Verkehrsinseln ist das Parken immer, das Halten bei konkreter Verkehrsbehinderung verboten. Die Verkehrsinsel eines Kreisverkehrs heißt auch Mittelinsel. Der Weg durch den Kreisverkehr darf nicht durch das Überfahren der Mittelinsel abgekürzt werden. Eine Ausnahme gilt für besonders lange Fahrzeuge oder Gespanne: Wenn sie den Kreisverkehr wegen ihrer Abmessungen sonst nicht benutzen könnten, ist das Überfahren der Mittelinsel ausnahmsweise zulässig.

Hättest du es gewusst? In der niederländischen Gemeinde Wijchen gibt es seit 2014 pink gestrichene Verkehrsinseln. Hintergrund dieser farbenfrohen Gestaltung ist, dass ein Mitarbeiter der verantwortlichen Behörde bei der Bestellung der Farbe eine Farbnummer verwechselt hat. Aber auch in den Niederlanden ist das Geld knapp. Die Farbe wurde aus Kostengründen für das Streichen der Verkehrsinseln eingesetzt.

  • Unter Verkehrsinsel versteht man eine im Fahrbahnraum liegende, örtlich begrenzte, durch bauliche Maßnahmen von dem fließenden Verkehr getrennte, in der Regel erhöhte Geländefläche.
  • Neben und zwischen Verkehrsinseln ist das Parken immer, das Halten bei konkreter Verkehrsbehinderung verboten.
  • Das Überfahren einer Mittelinsel im Kreisverkehr ist nur erlaubt, wenn ein besonders langes Fahrzeug den Kreisverkehr nicht anders passieren kann.
  • In der niederländischen Stadt Wijchen wurden 2014 durch einen Bestellfehler eines Behördenmitarbeiters zahlreiche Verkehrsinseln pink gestrichen.

Kommentare

Werde Fan auf Facebook