Auf Streife
So 20.11.2016, 10:25

Junger Mann wird von Seniorin beklaut

Ein junger Vater gerät mit einer älteren Dame in Streit. Er beschuldigt sie des Diebstahls, sie beschuldigt ihn, sie bedrängt zu haben. Wer sagt die Wahrheit? - Während eines Klassentreffens entdecken die Gäste einen als Horror-Clown verkleideten Einbrecher, der im Kellerfenster feststeckt. Als die Beamten den Clown demaskieren, staunen die Beteiligten nicht schlecht.

Mehr zum Thema kriminelle Rentner:

154.686 Personen über 60 wurden 2013 einer Straftat verdächtigt, das sind 7,4 % aller Tatverdächtigen in Deutschland. Ein Drittel der straffällig gewordenen Rentner machte sich 2013 schuldig, weil sie ihre Rente durch Diebstahl aufbessern wollten. Über 22 % der straffällig gewordenen Rentner begingen Rohheitsdelikte wie Körperverletzung. Und gut 20.000 der tatverdächtigen Alten wurden wegen Beleidigung angezeigt. Derzeit sind 25 % aller Deutschen über 60. Nach den Prognosen der Bevölkerungsexperten wird deren Anteil bis 2050 auf über 30 % steigen. Damit steigt auch der Bedarf an altersgerechten Haftplätzen. Derzeit ist die JVA Singen das erste reine „Seniorengefängnis“ Deutschlands. Das Mindestalter der Häftlinge liegt bei 58 Jahren. Die ältesten Insassen sind weit über 80.

Hättest du es gewusst? Als die ältesten Bankräuber Deutschlands gelten die Mitglieder der „Opa-Bande“, drei ältere Herren die zum Zeitpunkt ihrer Verurteilung 64, 73 und 74 Jahre alt waren. Sie hatten bis 2005 bei 14 Banküberfällen mehr als eine Million Euro erbeutet. 

  • 154.686 Personen über 60 wurden 2013 einer Straftat verdächtigt.
  • Jeder dritte straffällige Rentner macht sich wegen Diebstahls schuldig.
  • Über 22 % der straffällig gewordenen Rentner begingen Rohheitsdelikte.
  • Die JVA Singen ist das erste reine „Seniorengefängnis“ Deutschlands.

Kommentare

Werde Fan auf Facebook