Richterin Barbara Salesch
Mo 27.06.2016, 11:00

Richterin Barbara Salesch

Richterin Barbara Salesch © Sat.1

Die 19-jährige Jeanette wird aus einem vorbeifahrenden Auto heraus erschossen. Als die Polizei am Tatort ankommt, finden sie den 23-jährigen Jeremy weinend über seine Freundin gebeugt. Wahre Trauer oder war Jeanette von Anfang an Opfer des herrschenden Bandenkrieges im Viertel? Immerhin war sie die Schwester des Anführers der gegnerischen Gang. Passt das mit einer Liebesbeziehung zusammen? Oder war Jeremys Motivation lediglich geprägt vom Gedanken, sich an den "Weißen" zu rächen?

Kommentare

Fan werden

Advopedia