Richterin Barbara Salesch
Mi 03.04.2013, 11:00

Richterin Barbara Salesch

Richterin Barbara Salesch © Sat.1

Als die 32-jährige Nina nach einer durchzechten Nacht vollkommen benommen nach Hause kommt, hat sie ein ungutes Gefühl. Und tatsächlich: Sie findet eine DVD vor ihrer Tür und der Alptraum beginnt ... Sie wurde vergewaltigt, und der Täter hat sie dabei gefilmt! Für Nina ist schnell klar, dass ihre Bar-Bekanntschaft Frank der Täter ist. Doch was ist, wenn sie sich irrt und der Vergewaltiger aus ihrem direkten Umfeld stammt?

Kommentare

Fan werden

Advopedia