Danni Lowinski

Anjorka Strechel

Anjorka Strechel_1_2014_Cpoyright_Jeanne_Degraa
© Jeanne Degraa

Geburtstag: 12. Januar 1982 (Lüneburg)

"Mit neun Jahren stand ich als Affe 'Herr Nielson' im Weihnachtsmärchen "Pippi Langstrumpf" am Theater Lüneburg auf der Bühne und seitdem wollte ich Schauspielerin werden."

Anjorka Strechel begann 2001 nach ihrem Abitur ein Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg und absolvierte dieses durch ihr Diplom mit "White Trash" am Thalia Theater unter der Regie von Andreas Kriegenburg. Nach ihrem Studium bekam sie ein Festengagement am Theater Osnabrück, wo sie bis August 2009 vielfältige Rollen spielte. 

Nach ihrem Kinodebüt im Jahre 2007 mit "Mein Freund aus Faro", brachte ihr besonders die russische Produktion "KRAJ" ("The Edge") viel Ansehen, mehrere Auszeichnungen, sowie eine Nominierung für den Golden Globe Award 2011.

Die vielseitige Schauspielerin wechselt seither zwischen Film- und Theaterproduktionen und absolviert nebenher ein Studium der Sportwissenschaften und Philosophie an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Seit 2014 spielt Anjorka die junge "Hashtag" in der finalen fünften Staffel " Danni Lowinski ". 

Offizielle Webseite: www.anjorka.de

Jetzt Fan werden!

Staffel 5