Das große Backen - Promispezial

Meine gebackene Visitenkarte

Davids „Fußballfieber“

03.04.2017
Davids „Fußballfieber“
Zutaten für Portionen
400g Zucker
380ml Rapsöl
600g Mehl
400ml Baileys Chocolate Flavor
8 Eier
4EL Kakao
1,5 Pck. Backpulver
1 Prise Salz
1 Pck. Vanillezucker
600g Wasser
160g Kaltcremepulver
150g Puderzucker
1 Prise Salz
650g Butter
50g Cointreau
1 Pck. Fruchtfüllung Pfirsich
1wenig Fondant (Schwarz, gelb, grün, weiß)

Backzeit: 40-50 Min
Backtemperatur: 180° Umluft

Backform: Springform in Ø26 cm und Ø 20 cm mit Butter einfetten.

Für den Teig:

Eier, Zucker, Salz und Vanillezucker in der Küchenmaschine schaumig schlagen.
In einer Schüssel den Baileys Chocolate Flavor und das Rapsöl miteinander vermengen und zu der geschlagenen Eimasse geben.
Mehl, Kakao und das Backpulver in eine Schüssel sieben und vorsichtig unter die geschlagene Masse heben, bis keine Mehlnester mehr vorhanden sind.
Den Teig auf beide Backformen verteilen und für 40-50 Minuten in den vorgeheizten Ofen schieben.

Für die Buttercreme:

Wasser, Kaltcremepulver, Puderzucker und Salz in der Küchenmaschine kräftig aufschlagen. Die weiche Butter separat schaumig schlagen und dann mit der Crememasse vermengen. Zum Schluss den Cointreau zu der Masse hinzugeben und gut miteinander vermengen. Die fertige Buttercreme kalt stellen.

Fertigstellung:

Die ausgebackenen Böden aus dem Ofen nehmen und dann vollständig auskühlen lassen.
Anschließend die Böden aus den Formen lösen und mit einem Tortenmesser waagerecht in der Mitte teilen.
Den oberen Tortenboden mit der Pfirsichfruchtfüllung einstreichen und wieder zusammensetzen. Den unteren Tortenboden mit ¾ der Buttercreme einstreichen und ebenfalls wieder zusammensetzen. Anschließend beide Torten vollständig mit der restlichen Buttercreme einstreichen und kühl stellen.
Etwas Stärke auf die Arbeitsfläche streuen und das Fondant mit einem Rollstab dünn ausrollen. Die Torten nun damit vorsichtig eindecken und das Fondant glatt streichen. Zum Schluss die beiden eingedeckten Torten zusammenstellen und eventuell mit Tortenstäbchen stabilisieren.
Aus dem restlichen Fondant dekorative Elemente modellieren und die Torte damit verzieren.
Die fertige Torte vor dem Verzehr ca. 1 Std kalt stellen.

Weitere beliebte Sendungen

Jetzt downloaden!