Das große Backen - Promispezial

Naked Cake

Felix‘ „Nackte Schoko-Mascarpone-Bombe“

26.04.2017
Felix Naked Cake
Zutaten für Portionen
4 Eier
1 Vanilleschote
1 Prise Salz
200 g Zucker
200 ml Öl
200 ml Mineralwasser
250 g Mehl
50 g Kakao
100 g Stärke
1 Päckchen Backpulver
500 g Mascarpone
150 g Brombeerpüree
100 g Marzipan-Rohmasse
1 Päckchen Sahnesteif
50 g Puderzucker
1 Vanilleschote
400 ml Sahne
50 ml Kirschsaft oder Kirschwasser
200 g Brombeeren
200 g Himbeeren
100 g Sahne für die Ganache
100 g Zartbitterschokolade für die Ganache
1 wenig Puderzucker
1 Bund Minze
1 Bund Rosmarin

Backzeit: 20-30 Minuten
Temperatur: 170°C Ober- und Unterhitze

Backformen: 3 Springformen à Ø 18 cm einfetten und den Rahmen mit Backpapier auslegen.

Für den Schokoteig:

Eier, Zucker, Vanille und Salz ca. 5 Minuten lang in der Küchenmaschine zu einer cremigen Masse verrühren. Öl und Wasser hinzugeben und auf niedriger Stufe zu einer glatten Masse mischen. Mehl, Kakaopulver, Stärke und Backpulver in eine Schüssel sieben und mit einem Schneebesen vorsichtig unter die Ei-Masse heben. Den fertigen Teig gleichmäßig auf die 18er Springformen verteilen und glattstreichen. Die Böden für ca. 20 Minuten im vorgeheizten Backofen ausbacken. Die fertigen Böden aus dem Ofen nehmen vollständig auskühlen lassen.

Für die Füllung:

Sahne mit 4 TL Sahnesteif aufschlagen und dann kalt stellen. Für die Cremefüllung die 500 g Mascarpone mit 4 TL Sahnesteif, Puderzucker und dem Mark einer Vanilleschote vermengen und unter die kalte, geschlagene Sahne heben. Sodann die Creme gleichmäßig auf zwei Schüsseln verteilen. Frische Brombeeren und das gewürfelte Marzipan mit einem Stabmixer pürieren und unter einen Teil der Creme mischen. Darauf achten, dass die Creme nicht zu flüssig wird.

Zusammensetzen:

Die ausgekühlten Böden mit einem Tortenmesser in jeweils 2 Schichten teilen. Die Böden mit Kirschwasser beträufeln und abwechselnd mit heller und mit Brombeermascarpone-Creme bestreichen. Die Böden aufeinander stapeln und im Kühlschrank ziehen lassen. Zur Stabilisierung können ein paar Strohhalme eingesteckt und später wieder entfernt werden.

Für die Ganache:

Sahne in einem kleinen Topf kurz aufkochen lassen und dann vom Herd nehmen. Die Schokolade in die heiße Sahne einrühren, bis sie sich komplett auflöst. Anschließend die Ganache etwas abkühlen lassen. Die noch etwas flüssige Ganache als Topping auf die Torte geben; sie darf am Rand ruhig etwas herunterlaufen. Den „Naked Cake“ mit frischen Früchten dekorieren und mit Puderzucker bestäuben.

Weitere beliebte Sendungen

Jetzt downloaden!