Das große Backen - Promispezial

Meine gebackene Visitenkarte

Melanies „Viva Mallorca“

12.04.2017
Melanie Mallorca
Zutaten für Portionen
350g Vollei
100g Zucker
150g Mehl
100g Weizenpuder
75g Butter
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise Salz
350g Vollei
140g Zucker
80g Mehl
90g Weizenpuder
75g Butter
25g Kakaopulver
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise Salz
200g Läuterzucker
200g Wasser
625g Pfirsichfruchtfüllung
125g Zucker
50g Weizenstärke
50g Eigelb
625g Butter
50g Krempulver
80g Marillenbrand
100g Erdnussbutter
200g gehackte Erdnüsse
1 Marzipandecke
1 wenig Fondant

Backzeit: 30-40 Minuten
Backtemperatur: auf 190°C Grad Umluft vorheizen

Backform: 2 x Backringe Ø 24 cm mit Backpapier eingeschlagen

Für die Wiener Böden:

Vollei, Zucker, etwas Vanillepulver und eine Prise Salz mit einem Handrührgerät über einem heißen Wasserbad schaumig schlagen. Die Schüssel mit der Zucker-Ei-Masse vom Wasserbad nehmen und auf niedriger Stufe kalt ausschlagen. Anschließend die Erdnussbutter dazu geben und zu einer homogenen Masse verrühren. Mehl und Weizenpuder in einer Schüssel sieben und vorsichtig unter die Ei-Masse heben, bis keine Mehlnester mehr vorhanden sind. Die Butter schmelzen lassen und langsam unter die Masse mischen. Den Vorgang für den dunklen Wiener Boden wiederholen und zusätzlich das Kakaopulver dazu sieben. Den Teig gleichmäßig in beide Formen füllen, glatt streichen und für 30-40 Minuten in den vorgeheizten Ofen schieben. Die fertig ausgebackenen Böden in den Backformen vollständig auskühlen lassen.

Für die Frucht-Buttercreme:

Ungefähr ¾ des Fruchtpürees mit Salz, Zucker und Vanillezucker kurz aufkochen und auskühlen lassen. Das restliche Fruchtpüree mit Eigelb, Krempulver und Marillenbrand glatt rühren und mit der aufgekochten Fruchtmasse vermengen. Unter ständigem Rühren kurz aufkochen lassen, bis eine glatte Creme entsteht. Die Creme für 15 Minuten kalt stellen. Nach der Kühlzeit die Butter schaumig schlagen. Die Fruchtcreme durch ein Sieb passieren und unter die schaumige Butter heben. Die Masse in der Küchenmaschine kräftig zu einer Buttercreme aufschlagen.

Für die karamellisierten Erdnüsse:

½ Tasse Zucker mit ein bisschen Wasser in einer Pfanne aufkochen, bis es eine goldbraune Farbe bekommt. Anschließend gehackte Erdnüsse dazu geben und in der Pfanne schwenken. Das Ganze abkühlen lassen und zerkleinern.
Zusammensetzen der Torte: Beide Tortenböden mit einem Tortenmesser horizontal in zwei Schichten schneiden. Für die Zuckertränke Läuterzucker mit Wasser aufkochen, einen Schuss Marillenbrand dazugeben und abkühlen lassen. Die Tortenböden mit dem Läuterzucker tränken. Jetzt abwechselnd Tortenböden, Frucht-Buttercreme und karamellisierte Erdnüsse übereinander schichten.

Dekoration:

Das Fondant gut durchkneten und dünn ausrollen. Die Torte zuerst mit der Marzipandecke und dann mit dem Fondant eindecken. Für die Mallorca-Landkarte braunes, gelbes und grünes Fondant nur leicht miteinander verkneten, dünn ausrollen und mit Hilfe einer Schablone ausschneiden. Die Torte mit Marzipan- und Fondant-Dekoration verzieren.

Weitere beliebte Sendungen

Jetzt downloaden!