Das große Backen

Heike W. - Folge 1

Baiser-Torte

das-grosse-backen-rezepte-heike-baisertorte-620-349

Zutaten

für den Teig:

  • 2 Eier 
  • 100 g Zucker 
  • 100 ml Fanta 
  • 100 ml Öl 
  • 150 g Mehl
  • ½ Pkg Backpulver 
  • 125 g Waldbeeren (Himbeere, Brombeeren, schwarze und rote Johannisbeeren)

für die Baiser-Häubchen:

  • 1 Eiweiß
  • 50 g feinster Zucker
  • 1 TL Stärke
  • ½ TL Orangenschale

für die Schokodecke:

  • 200 g Sahne
  • 200 g dunkle Kuvertüre
  • für den Spinnzucker:
  • 120 g Zucker 2 TL Glukose 50 ml Wasser

Zubereitung

  • Den Backofen auf 200°C Ober/-Unterhitze vorheizen.
  • Zunächst die Eier schaumig schlagen. Zucker, Fanta und Öl zugeben und das gesiebte Mehl mit dem Backpulver nach und nach unterrühren. Den Teig in eine gefettete und bemehlte Ø24 cm Springform füllen. Nun die Waldbeeren auf den Boden legen und einsinken lassen. Das Ganze bei 200°C ca. 20 Minuten backen. Jetzt den Ofen herunterregeln auf 80-100°C.
  • Für die Baiser-Häubchen Eiweiß, Zucker und geriebene Orangenschale (passend zum Fantageschmack im Boden) mit einander vermengen und schaumig aufschlagen. Walnussgroße Häubchen auf ein Backblech spritzen und bei ca. 80-100°C für 1- 1,5 Std. im Ofen trocknen.
  • Für die Schokodecke, die Sahne aufkochen und die Kuvertüre darin auflösen. Wenn die Mischung dicker geworden ist über dem Boden verteilen und kühl stellen.
  • Um Spinnzucker zu erstellen, den Zucker zu Karamell kochen. Mit Glukose und Wasser vermengen und zu feinen Spinnzucker-Fäden verarbeiten.
  • Zum Abschluss die ausgehärtete Schokodecke mit den Baiser-Häubchen und den Spinnzucker garnieren.

Exklusive Back-Tipps

Fan werden

Enies Backtipps