Das große Backen

Bernd - Folge 3

Bernds Apfeltartelette

das-grosse-backen-rezepte-bernd-tartelettes-620-349

Zutaten

für den Teig:

  • 75 g Zucker
  • 150 g Butter
  • 75 g gemahlene Haselnüsse
  • 150 g Mehl
  • 1 Eigelb

für die Mandelfüllung:

  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 50 g gemahlene Haselnüsse
  • 100 g Butter
  • 2 Eier
  • 100 g Zucker
  • 1/2 EL Speisestärke

für die Crème caramel:

  • 120 g Zucker
  • 500 ml Milch
  • 1 Pkg Vanillepuddingpulver
  • 1 Ei
  • 2 Eigelb
  • 60 g Butter

für die Äpfel:

  • 3 Äpfel (Braeburn)
  • Zimt
  • Nelke
  • 200 g Zucker

für die Sahne:

  • 1 Becher Sahne
  • Vanillemark
  • Zucker
  • Aprikosengelee

Zubereitung

  • Den Backofen auf 150°C Ober-/Unterhitze vorheizen
  • Aus den Zutaten einen Mürbeteig kneten und 1/2 Stunde kalt stellen.
  • Für die Mandelfüllung die Nüsse, Butter, Eier, Zucker und Stärke zu einer glatten Masse rühren.
  • Für die Crème caramel den Zucker goldbraun karamellisieren und mit der heißen Milch ablöschen. Kalt werden lassen. Puddingpulver mit Ei, Eigelb und etwas Karamellmilch glattrühren. Die restliche Karmellmilch aufkochen und das Puddingpulver-Ei-Gemisch zugeben. Alles aufkochen. Unter Rühren abkühlen lassen und die Butter einrühren. Mit Folie abdecken, damit sich keine Haut bildet.
  • Äpfel schälen und halbieren. Das Kerngehäuse mit einem Kugelausstecher entfernen. Äpfel auf ein Backblech legen und mit den Gewürzen bestreuen. Zucker karamellisieren und über die Äpfel Gießen. Bei 150°C im Backofen bissfest garen.
  • Sahne mit Vanillemark und Zucker steifschlagen.
  • Tartelettesformen mit dem dünn ausgerollten Mürbeteig auslegen. Etwas Mandelcreme einfüllen und bei 180°C 20 bis 25 Minuten backen. Tartelettes auskühlen lassen. Den kalten Pudding nochmal gut durchrühren und dann dünn auf die Tartelettes streichen. In die Mitte einen dicken Puddingtupfen dressieren. Äpfel in Spalten schneiden und überlappend auf die Tartelettes legen. Aprikosengelee erhitzen und die Tartelettes damit abglänzen. Aus der Sahne Nocken stechen und jeweils eine Nocke auf die Tartelettes geben. Mit Vanillestange oder Schokodekor verzieren.

Exklusive Back-Tipps

Fan werden

Enies Backtipps