Das große Backen

Uschis Lieblingskuchen

Biene sticht

26.11.2014
S1CH1Uschi_Bienenstich
Zutaten für Portionen
150 g Weizenmehl
2 TL Backpulver
40 g Stärke (Mondamin)
150 g Butter
4 Eier
50 g Kokosraspeln
1 Zitronengras (gemahlen)
1 Zitrone
1 Vanillestange
75 g Butter
60 g Zucker
5 EL süße Sahne
2 TL Honig
150 g Mandeln (gehobelt)
50 g Kokosflocken
1 Anis (gemahlen)
400 ml Schlagsahne
1 Päckchen Pudding zum kalten Aufschlagen, Zitronengeschmack
100 g Frischkäse
2 Bananen
1 Marzipan angewirkt (gelb)
1 Rosa Zuckerperlen
1 Schokostreusel
100 g Zartbitterkuvertüre
2 Backopladen
1 Holz Schaschlikspieße

Vorbereitungszeit: 50 Minuten

Kochzeit: 40 Minuten

Insgesamt:


Für den Teig:

Den Backofen auf 170° C vorheizen.
Mehl, Backpulver, Stärke mischen und in die Backschüssel sieben. Restliche Zutaten hinzugeben und 2 Minuten mit dem Handmixer rühren. Zitrone auspressen, 2 EL abnehmen und in den Teig fügen. Vanillestange in 2 Hälften teilen und das Mark der einen Hälfte zum Teig geben. Nochmals für 1 Minute verrühren. Teig in eine ausgefettete Ø 26 cm Kuchenform geben und ca. 25 Minuten backen.

Für den Belag:

Butter, Zucker, Schlagsahne und Honig in einem Topf langsam auf dem Herd erhitzen und kurz aufwellen lassen. Mandeln, Kokos und Anis hinzugeben und unter Rühren abkochen.
Den Belag nach Ablauf der ersten Backzeit auf dem Kuchen gleichmäßig verteilen und für weitere ca. 15 Minuten fertig backen.

Für die Füllung:

Schlagsahne in ein hohes Gefäß geben, Puddingpulver hinzufügen und aufschlagen. Sobald die Masse fest wird, den Frischkäse hinzufügen und bis zur festen Masse weiter schlagen. Mit Zitronengras aromatisieren. Kühlen.
Den Kuchen auf einem Gitter für ca. 5 Minuten abkühlen lassen, Ring lösen und vollständig auskühlen lassen.
Aus dem Fondant Figuren formen, auf die Spieße setzen und mit der geschmolzenen Schokolade und den restlichen Zutaten dekorieren.
Kuchen teilen, Bananen in Scheiben schneiden und damit die untere Hälfte belegen. Mit der Creme bespritzen und die obere Hälfte des Kuchens aufsetzen. Mit der vorbereiteten Dekoration abrunden.

Kommentare

Exklusive Back-Tipps

Fan werden

Enies Backtipps