Heike K. - Folge 2

Birnencambozolatarte mit Honigsenfnote

das-grosse-backen-rezepte-heike-tarte-birnen-620-349

Zutaten

für den Teig:

  • 125 g Mehl
  • 3 g Salz
  • 63 g Butter
  • ½ Eigelb
  • 1 EL Eiswasser

für die Füllung:

  • 1 Scheibe Prosciutto Cotto
  • 150 g Cambozola
  • 3 mittelgroße feste Birnen
  • 3 Scheiben Katenschinken

für die Marinade:

  • 1 TL Dijonsenf körnig
  • 1 EL flüssiger Akazienhonig
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL frischer gezupfter Thymian

Zum Blindbacken: 1 Packet getrocknete Erbsen und Backpapier

für die Garnitur:

  • Frischer Zitronenthymian

Zubereitung

Den Backofen auf 200°C Ober-/ Unterhitze vorheizen.

Aus Mehl, Salz, Butter, Eigelb und Eiswasser einen Mürbeteig herstellen und ca. 30 Minuten kühlen. Dann eine gefettete Ø20cm Tarteform damit auskleiden, den Boden mit einer Gabel mehrfach einstechen und ca. 20 Min. bei 200°C blindbacken. 

Im Anschluss die Erbsen entfernen, den Boden mit Prosciutto und mit in Scheiben geschnittenem Cambozola belegen. Die geschälten, entkernten Birnen in Spalten schneiden und sternförmig auf dem Käse anordnen. Darauf den Katenschinken dekorativ drapieren und mit einer Marinade aus Senf, Honig, Salz und gehacktem Thymian bepinseln. Die Tarte bei 200°C 30 Minuten zu Ende backen und mit frischem Zitronenthymian garnieren.

Exklusive Back-Tipps

Fan werden

Enies Backtipps