Daniel - Folge 3

Coffee Toffee Cheesecake with a twist

das-grosse-backen-rezepte-daniel-kaesekuchen-620-349

Zutaten

für den Boden:

  • 150 g Hobbits-Kekse
  • 50 g Kartoffelchips
  • 50 g Mini-Brezeln
  • 2 EL Kaffeepulver
  • eine Prise Meersalz
  • 75 g geschmolzene Butter & Butter für die Springform

für die Frischkäse-Creme:

  • 600 g Doppelrahmfrischkäse
  • 200 g Créme Fraîche
  • 100 g Zucker
  • Schale einer 1/2 Bio-Zitrone
  • Mark einer Vanilleschote
  • 4 Eier

für die Karamellcreme:

  • 150 g Zucker
  • 3 EL Wasser
  • 100 g Butter
  • 100 ml Sahne
  • 1 EL Kaffeepulver

Zubereitung

  • Den Backofen auf 150 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Eine Springform dünn mit Butter einstreichen und mit mehreren Lagen Alufolie umwickeln um sie abzudichten. 
  • Die Kekse, Chips und Brezeln in einen Gefrierbeutel geben und z.B. mit dem Nudelholz zu feinen Bröseln verarbeiten und Kaffeepulver hinzugeben. 
  • Butter schmelzen und mit ¾ der Bröselmasse mischen. 
  • Die Masse in die Springform geben und gleichmäßig am Boden andrücken. Etwa 20 Minuten kalt stellen.
  • Frischkäse, Créme fraîche, Zucker, Zitronenschale und Vanillemark mit dem Handrührgerät verrühren. 
  • Die Eier erst ganz zum Schluss und einzeln, langsam hinzugeben. 
  • Die Masse auf den Keksboden füllen. 
  • Ein tiefes Blech oder eine große Auflaufform einige Zentimeter mit Wasser füllen und die Springform in das Wasserbad stellen. 
  • Das Ganze in den Ofen geben und ca. 1 Stunde backen. In dieser Zeit den Ofen nicht öffnen! Der Wasserdampf gibt dem Kuchen die perfekte Konsistenz.
  • In der Zwischenzeit für die Karamellcreme den Zucker mit dem Wasser in einem Topf geben und unter Rühren auf kleiner Flamme zum Schmelzen bringen. 
  • Sobald die Masse braun und cremig ist, die Butter in kleinen Stücken unterrühren und dann alles ein paar Minuten köcheln lassen. Währenddessen die Sahne anwärmen, den Topf vom Herd nehmen und die Sahne und 1 EL Kaffeepulver einrühren.
  • Nach einer Stunde sollte der Kuchen in der Mitte noch ein wenig wackelig sein. New York Cheesecake am besten immer über Nacht kalt stellen! 
  • Nun den Kuchen mit der Karamellcreme bestreichen und die Ränder mit den restlichen Bröseln dekorieren.

Exklusive Back-Tipps

Fan werden

Enies Backtipps