Hans-Jürgens Visitenkarte

Hans-Jürgens „Ruhestandstorte“

16.08.2016
Hans-Jürgens „Ruhestandstorte“
Zutaten für Portionen
9 Eier
220g Puderzucker
180g Mehl
0.5 TL Backpulver
300g Butter
500ml Milch
1 Pck. Vanillepuddingpulver
140g Zucker
50g Kakaopulver
100g zartbitter Kuvertüre
2cl Rum
1 Glas Quittengelee
2cl Orangenlikör
1 Fondant-Dekormasse zum Dekorieren
1 Fondant in weiß
1 Lebensmittelfarbe in grün, gelb, braun

Backzeit: ca. 8 Minuten
Backtemperatur: 220 Grad

Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen und gut einfetten.

Für den Teig:

Eier trennen und Eigelb mit etwa einem Drittel gesiebtem Puderzucker schaumig rühren. Unter das Eiweiß sofort einen Teil Puderzucker geben und schlagen, bis es stark an Volumen zugenommen hat und halb fest ist. Nach und nach den restlichen Puderzucker unterschlagen, bis ein schnittfester Schnee entstanden ist. Einen Teil des Eischnees unter die Eigelbmasse ziehen und etwas verrühren. Den restlichen Eischnee zusammen mit dem Mehl und dem Backpulver untermelieren.
Aus der Teigmasse 6 dünne, rechteckige (ca. 30 x 40 cm große) Böden auf dem mit Backpapier ausgelegten Backblech backen.

Für die Füllung:

Für die Buttercreme 500 ml Milch mit 40 g Zucker, Kakaopulver und Vanillepuddingpulver nach Vorschrift einen Pudding kochen, die restlichen 100 g Zucker noch unter den warmen Pudding rühren und mit Rum verfeinern. Den abgekühlten Pudding durch ein Sieb streifen und nach und nach unter die Butter rühren. Dabei darauf achten, dass der Pudding und die Butter ungefähr die gleiche Temperatur haben. Zum Schluss die ausgelöste Kuvertüre unterheben.

Fertigstellung:

Den ersten Boden auf eine rechteckige Platte legen. Das Backpapier abziehen und mit Quittengelee und Orangenlikör bestreichen. Dann den nächsten Boden darauflegen und mit einem Teil der Buttercreme bestreichen. Anschließend den nächsten Boden darauflegen und mit Buttercreme bestreichen. Das gleiche wiederholen, bis alle Böden aufeinander liegen. Anschließend den Rand gleichmäßig quadratisch beschneiden.
Die Torte mit gelbem und hellgrünem Fondant diagonal überziehen. Anschließend mit verschieden Dekormotiven (Tafel, Bank Lehrer, etc.) verzieren.

Kommentare

Exklusive Back-Tipps

Fan werden

Enies Backtipps