Das große Backen

Das Lieblingsrezept von Christian Hümbs

Kaiserschmarrn

Zutaten

  • 130 g Mehl
  • 200 ml Milch
  • Das Mark einer Vanilleschote
  • 60 g Zucker
  • 2 Eigelb
  • 3 Eiweiß

Zubereitung

  • Backofen auf 160 °C (bei Unterhitze 190 °C) vorheizen.
  • Mehl in eine Schüssel sieben, die Hälfte des Zuckers und das Vanillemark hinzufügen und alles verrühren, dann nach und nach Milch und Eigelb hinzugeben bis eine cremige Masse entsteht. Diese dann ca. 10 Minuten ruhen lassen.
  • Das Eiweiß mit dem Zucker steif schlagen.
  • Das steifgeschlagene Eiweiß nun unter die Teigmasse heben.
  • Eine Pfanne (Ø ca. 16 – 18 cm) gut mit Butter ausfetten und dann zunächst kalt stellen.
  • Die abgekühlte Pfanne nun bis zur Randhöhe mit der Teigmasse auffüllen.
  • Diese dann in den vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten goldbraun backen.
  • Pfanne herausnehmen und Teig in grobe Stücke zerschneiden.
  • In einer Pfanne einen Esslöffel Butter leicht zerlassen, die Teigstücke hinzufügen und mit einer großen Prise Zucker karamellisieren.
  • Besonders gut schmeckt es dann, garniert mit Kirschen oder Obst der Saison, Schlagobers (Sahne) oder aber ein wenig Puderzucker.

Exklusive Back-Tipps

Fan werden

Enies Backtipps