Das große Backen

Marias Brot

Land-Kraftbrot

09.12.2014
Maria Brot
Zutaten für Portionen
500 g Weizenvollkornmehl
1 ½ Päckchen Backpulver
1 TL Zucker
2 TL Salz
500 g Buttermilch
100 g Katenschinken
1 TL eingelegter grüner Pfeffer (aus dem Glas)
100 g Röstzwiebeln
1 EL Mohnsamen, Sesamsaat und Kümmelsamen (jeweils)
1 Päckchen Frischkäse
100 g Schmand
1 Schnittlauch, Petersilie, evtl. Bärlauch
1 Schuss Sahne
1 Knoblauchzehe
1 Prise schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Vorbereitungszeit: 1 Stunde

Kochzeit: 1 Stunde 10 Minuten

Insgesamt:


Für den Teig

Das Mehl mit dem Backpulver, dem Zucker und dem Salz mischen. Die Buttermilch dazu gießen, alles mit den Knethaken der Küchenmaschine zu einem glatten Teig verkneten. Diesen zugedeckt ca. 15 Minuten ruhen lassen. Den Backofen auf 200 ° vorheizen.
Einen Teil des Teigs für das Gitter ausrollen und das Gitter herstellen.
Den Schinken vom Fettrand lösen und in kleine Würfel schneiden. Den Pfeffer abspülen, abtropfen lassen und grob hacken.
Die Schinkenwürfel, die Röstzwiebeln und die Pfefferkörner unter den restlichen Teig geben, gut durchkneten und ihn dann in die vorbereitete, gefettete Springform ca. Ø 28 cm legen. Die Samen draufgeben und dann das Gitter darüberlegen. Den Teig nochmals 10 Minuten zugedeckt gehen lassen.
Das Brot im Backofen auf der zweiten Schiene von unten ca. 70 Minuten backen.

Für den Dip

Den Frischkäse mit dem Schmand mischen. Die kleingehackten Kräuter dazugeben. Evtl. etwas Sahne dazu. Die Knoblauchzehe pressen und mit etwas Pfeffer unterrühren.

Kommentare

Exklusive Back-Tipps

Fan werden

Enies Backtipps