Das große Backen

Daniel - Folge 2

Schnurrbart-Kuchen

das-grosse-backen-rezepte-daniel-schnurrbart-kuchen-620-349

Zutaten

für den Teig:

  • 250 g weiche Butter
  • 250 g Zucker
  • Mark von 2 Vanilleschoten
  • 5 Eier
  • 90 ml Kahlúa
  • 300 g Mehl
  • 2 TL Backpulver

für die Buttercreme:

  • 8 Eier
  • 225 g Zucker
  • Salz
  • 550 g Butter
  • ca. 100 ml Baileys

für den karamellisierten Bacon:

  • 100 g Bacon
  • 150 g Zucker
  • 100 ml Sahne
  • 50 g Butter
  • 2000 g Marzipan
  • 50 g Kakaopulver

Zubereitung

Backofen auf 200°C Ober-/ Unterhitze vorheizen. Für die Kuchenmasse Butter, Zucker und Vanillemark in einer Schüssel cremig rühren. 5 Eier und Kahlúa nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und unterheben. Eine Ø 26 cm Springform fetten, die Masse hineingeben und glatt streichen, ca. 25 Minuten backen und abschließend eine Stäbchenprobe machen. Den Kuchen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Währenddessen die Buttercreme anrühren und dazu 8 Eier, mit 225 g Zucker und einer Prise Salz zunächst warm aufschlagen im Wasserbad und dann kalt schlagen. 550 g Butter schaumig aufschlagen. Nun die Eimasse langsam unter die Buttermasse geben und den Baileys Likör langsam hinzufügen. Nur so viel Likör hinzugeben, dass die Masse immer noch fest bzw. cremig bleibt.

Den Bacon in feine Würfel schneiden und in einer Pfanne heiß anbraten. In einem Topf bei mittlerer Hitze 150 g Zucker vorsichtig schmelzen und Sahne und Butter hinzufügen und bei geringer Hitze kurz aufkochen bis ein glattes Karamell entsteht. Nun den gebratenen Bacon hinzufügen und abkühlen lassen.

Während der Kuchen auskühlt, das Marzipan mit dem Kakao verkneten und dünn ausrollen. Den ausgekühlten Kuchen in zwei Teile schneiden, indem man ihn S-förmig teilt. Die Form ähnelt dem Yinyang-Symbol. Eine Seite dreht man nun um und legt die runden Seiten aneinander. Nun werden die Teile horizontal in drei Teile geteilt und mit Buttercreme gefüllt. Von außen werden sie dünn mit Buttercreme bestrichen. Abschließend wird die Marzipandecke auf den Kuchen gelegt und glattgestrichen.

Exklusive Back-Tipps

Fan werden

Enies Backtipps