Das große Backen

Marias Visitenkarte in 3D

Uhlberg mit Ruine

26.11.2014
S1CH3_Maria_Uhlberg
Zutaten für Portionen
500 g Margarine
450 g Zucker
1 Zitrone
8 Eier
1000 g Mehl
2 Päckchen Backpulver
0,2 l Milch
600 g Butter
500 g Puderzucker
1 Liter Milch
2 Päckchen Vanille Pudding 2 Prisen Salz
2 Vanilleschoten
1 Eierlikör nach Geschmack
1 Fondant (ca. 2 kg)
1 verschiedene Lebensmittelfarben (grün, grau, blau, braun, weiß)

Vorbereitungszeit: 50 Minuten

Kochzeit: 30 Minuten

Insgesamt:


Den Backofen auf 180°C vorheizen.
Margarine und Zucker schaumig rühren, Zitronenschale und Saft dazugeben. Anschließend die Eier einzeln unterrühren. Dann das gesiebte Mehl mit Backpulver unterrühren. Etwas Milch dazugeben. Auf zwei Backbleche verteilen und je ca. 30 Min. auf 180°C backen.
Für die Buttercreme die Butter schaumig rühren und mit dem Puderzucker vermengen. Den Pudding nach Packungsanleitung zubereiten und zur Masse geben. Dann mit Vanille und Eierlikör würzen. Alles gut miteinander verrühren.
Die kalten Böden in verschiedene Größen schneiden, mit der Buttercreme zusammensetzen und mit Fondant einen Weg auf den Berg modellieren. Dann alles mit grünem Fondant überziehen, mit grauem Fondant die Ruine bauen und mit Bäumen aus Fondant, Blumen usw. verzieren. Natürlich darf auch die berühmte „weiße Frau“ nicht fehlen!

Kommentare

Exklusive Back-Tipps

Fan werden

Enies Backtipps