Kathys gebackene Visitenkarte

Viviannes High Hope

Schokolade, Sahne und Kaffee - ein traumhaftes Geschmackserlebnis!

18.09.2015
Meine gebackene Visitenkarte – Kathys „Viviannes High Hope“
Zutaten für Portionen
8 Eier
400 g Zucker
2 Vanilleschote
400 ml Öl
400 ml Baileys
600 g Mehl
2 P. Backpulver
400 g Zartbitterschokolade
300 ml. Schlagsahne
200 g weiche Butter
150 g Puderzucker
3 EL Kakao-Pulver
2 EL Instant-Kaffe
1 Schuss Brauner Rum
400 ml Milch
2 TL Chilipulver
200 g geschlagene Sahne
200 ml Sahne
400 g Zartbitterschokolade

Vorbereitungszeit: 1 Stunde

Kochzeit: 45 Minuten

Insgesamt:


Backzeit: 45 Minuten

Temperatur: 160 Grad Ober-/Unterhitze vorgeheizt

Backrahmen, rechteckig (17 cm x25 cm) mit Backpapier auslegen und einfetten.

Für den Teig

Die Eier mit dem Zucker und dem Mark der Vanilleschote schaumig rühren. Öl und Baileys dazugeben, dann Mehl und Backpulver unterheben. In Form geben und Backen.

Für die Füllung

Aus der Zartbitterschokolade, Sahne und Instant-Kaffe-Pulver eine Ganache herstellen. Butter und Puderzucker mit Kakao-Pulver cremig rühren. Unter ständigem Rühren die Ganache und den Rum unter die Buttermasse geben. Alles bei hoher Stufe schaumig aufschlagen. 

Für die Ganache aus Zartbitterschokolade

Sahne aufkochen, Topf von der Platte nehmen und die Schokolade darin auflösen.

Fertigstellung

Teig mehrfach waagerecht schneiden und mit der Füllung bestreichen. Torte stapeln, mit Ganache einstrechen und kühl stellen. Dann mit Fondant eindecken und dekorieren.

Kommentare

Exklusive Back-Tipps

Fan werden

Enies Backtipps