Der große Waren-Check
Mi 19.11.2014, 22:55

Folge 5: Haare im Brot & Surimi

Ekelalarm! In industriell hergestellten Brötchen werden angeblich Menschenhaare verarbeitet. Was ist dran an dieser Behauptung? Die Reporter nehmen außerdem sogenannte 99,9 Prozent-Reiniger unter die Lupe. Die Putzmittel versprechen, 99,9 Prozent aller Keime und Bakterien zu töten. Doch warum machen sie nicht 100 Prozent der unerwünschten Mitbewohner den Garaus? Und: Besteht Surimi wirklich aus Fischabfällen?

Kommentare