Die Ruhrpottwache

Can Yildiz

Can Yildiz
Wann hast du deine Ausbildung bei der Polizei begonnen? 2009 habe ich angefangen.
Hast du besondere Fähigkeiten oder eine Zusatzausbildung? WingTsun und Boxen.
Was ist das Schöne an deinem Beruf? Ich arbeite mit Menschen zusammen und schütze diese auch. Man ist Polizist aber auch helfende Hand oder jemand mit dem man über seine Probleme reden kann.
Was magst du an Duisburg oder am Pott? Duisburger Hafen. Die Vielfalt und Offenheit der Menschen im Pott.
Hast du ein bestimmtes Ritual vor besonderen Einsätzen oder einen Glücksbringer? Ein Ritual habe ich keines, aber einen Glücksanhänger meiner Mama.
Wie würdest du dich selbst bei der Arbeit beschreiben? gewissenhaft und menschlich
Dein Berufswunsch als Kind? Ich wollte unbedingt Schauspieler oder Sport- und Englischlehrer werden. Poliziebeamter wurde in meiner Jungend zum Traumberuf.
Wie schaltest du nach schwierigen Einsätzen ab oder wie findest du wieder in den Alltag? Nach schwierigen oder gefährlichen Einsätze ist Musik mein Ruhepol.
Hast du ein Tipp an unsere Zuschauer? Wann sollte man die Polizei rufen? Nicht gaffen, sondern auch helfen. Sollte die Situation zu gefährlich werden, unbedingt rechtzeitig die Polizei verständigen und sich als Zeuge zur Verfügung stellen.
Hast du dich bei der Arbeit schon mal verletzt? Ich wurde zum Glück noch nie verletzt und ich hoffe das bleibt auch so.
Welche Sprachen sprichst du? Deutsch, Türkisch, Englisch.
Dein Lebensmotto? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.
Hast du Haustiere? Mein bester Freund Anouk - mein Husky :)

Kommentare

Ab in den Foodtruck!

Fan werden