Die Ruhrpottwache

Norbert Meinert

NorbertMeinert2
Was ist das Schöne an deinem Beruf? Jeder Tag ist frisch – man weiß nie, was auf einen zukommt. Ich mag die Arbeit am Schreibtisch genauso wie die Arbeit draußen, wenn wieder etwas los ist. 
Hast du eine Zusatzausbildung? Ich kann Jiu Jitsu, Aikido, GFK (gewaltfreie Kommunikation), intensives Autofahrtraining
Wie schaltest du nach schwierigen Einsätzen ab oder wie findest du wieder in den Alltag? Ich wahre die Distanz zu meiner Arbeit, indem ich Yoga mache und Entspannungsübungen. So werden Geist und Körper wieder frei. 
Hast du ein bestimmtes Ritual vor Einsätzen? Wenn es wirklich gefährlich wird, bete ich 
Wie würdest du dich selbst bei der Arbeit beschreiben? Durchsetzungsfähig, empathisch, entschlossen
War Polizist/Kripobeamter schon immer dein Traumberuf? Nein. Ich wollte als Kind Sportlehrer oder Sozialarbeiter werden. Polizist kam mir erst später in den Sinn. 
Welche Sprachen sprichst du? Deutsch, englisch, ein wenig französisch
Was magst du an Duisburg? Die Mentalität der Leute - sie sind sehr direkt und klar
Wann sollte man die Polizei rufen? Wie sollte man sich in gefährlichen Situationen verhalten? Grundsätzlich innerlich versuchen, Ruhe zu bewahren. Die Polizei dann rufen, wenn man selbst keine Chance sieht, schnell aus einer Situation zu entkommen. Falls möglich "Feuer" rufen, Hilfe ist so am ehesten zu erwarten. 
Hast du dich bei der Arbeit schon mal verletzt? Nein, nur im Training. 
Hast du ein Lebensmotto? Leben und leben lassen. 
Lieblingsgericht? Alles was vegan ist - bevorzugt indisch und italienisch. 
Hast du Haustiere? Nein
Hast du ein geheimes Talent? Verrate ich nicht :)

Kommentare

Ab in den Foodtruck!

Fan werden