Die Ruhrpottwache
Mi 19.04.2017, 19:00

Die Ruhrpottwache

Mehrere Frauen beschuldigen einen Mann, sie betrogen zu haben. Er habe ihnen Nachrichten geschrieben und ihnen seine Liebe geschworen, sie dann aber sitzen lassen. Die Polizeibeamten finden auf dem Smartphone des Mannes allerdings keine solchen Nachrichten. Plötzlich ist auch noch die Ehefrau des Mannes verschwunden und die Beamten entdecken eine Blutspur auf dem Bode.

Video zur Episode

Knietief im Müll

Die Polizistinnen werden zu einem Supermarkt gerufen. Die Marktleiterin hat zwar alles abgesperrt, vermutet aber, dass sich noch eine Person auf dem Gelände befindet.

Zum Video

Ab in den Foodtruck!

Fan werden