Es kommt noch dicker

Theresa Underberg

Geburtstag: 06. Mai 1985 (Hamburg)

Biografie

"Nach einer Sekunde vor der Kamera wusste ich, dass keine andere Tätigkeit für mich in Frage kommt." (Quelle Zitat: stars.unitymedia.de)

Theresa Underberg startet ihre Karriere als Kindermodel für Anzeigen und Kataloge. Mit 13 erweitert sie ihr Repertoire um Synchron-Rollen (u.a. in der Hörspielreihe "Fünf Freunde") und Werbespots. 

Nach ihrem Abitur absolviert Underberg ein Volontariat als TV-Redakteurin. Doch schnell wird ihr bewusst, dass sie eigentlich vor der Kamera arbeiten will. 2007 steigt sie bei der Soap "Verbotene Liebe" ein und spielt drei Jahre lang Lydia Gräfin von Lahnstein. 2011 gibt Theresa ihr Kinodebüt in der Komödie "What a Man".

Die junge Schauspielerin weiß sich zu verständigen: Sie spricht Englisch, Schwedisch und Spanisch; beherrscht Kölsch und den norddeutschen Dialekt.

Theresa Underberg spielt Rike in der SAT.1-Serie "Es kommt noch dicker".

Filmografie(Auswahl)

2012 Es kommt noch dicker
2012 Macho Man
2012 SOKO Köln
2011 What a Man
2008-2011 Verbotene Liebe

Theresa Underberg: Bilder

Fan werden