Fahndung Deutschland
Do 09.06.2016, 19:00

Fahndung Deutschland

"Fahndung Deutschland" berichtet live aus dem Studio in Berlin bundesweit über aktuelle Straftaten, bei denen die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe bittet. Die Bandbreite der vorgestellten Fälle umfasst dabei zur Fahndung ausgeschriebene Tötungsdelikte und Vermisstenfälle, sexuelle Übergriffe sowie bundesweit relevante Kleinkriminalitäts- und Betrugsfälle. "Fahndung Deutschland" zeigt aber auch, wie couragiertes Eingreifen hilft, Straftaten zu vereiteln.

Heute voraussichtlich mit folgenden Themen:

Mord auf offener Strasse
Am Morgen wurde in Hamburg ein Mann in seinem Auto erschossen. Trotz intensiver Reanimationsversuche starb der 43jährige an den Folgen einer Kopfschussverletzung. Kurz danach konnte die Polizei zwei Männer festnehmen. Ob sie an der Tat beteiligt waren, wird in diesen Stunden ermittelt.

Dreister Räuber
Dreister geht’s kaum: am helllichten Tag überfällt ein maskierter Räuber ein Tabakgeschäft – und geht dann erstmal seelenruhig ein Bier trinken. Die Polizei ist kurz darauf vor Ort. Was dann passiert, sehen Sie bei Fahndung Deutschland.

Kommentare

Ab in den Foodtruck!

Fan werden