Fahndung Deutschland
Mo 20.06.2016, 19:00

Fahndung Deutschland

"Fahndung Deutschland" berichtet live aus dem Studio in Berlin bundesweit über aktuelle Straftaten, bei denen die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe bittet. Die Bandbreite der vorgestellten Fälle umfasst dabei zur Fahndung ausgeschriebene Tötungsdelikte und Vermisstenfälle, sexuelle Übergriffe sowie bundesweit relevante Kleinkriminalitäts- und Betrugsfälle. "Fahndung Deutschland" zeigt aber auch, wie couragiertes Eingreifen hilft, Straftaten zu vereiteln.

Heute voraussichtlich mit folgenden Themen:

Die Mutter von Mohamed spricht

Fahndung Deutschland trifft exklusiv Aldiana Januzi, die Mutter eines der Opfer von Silvio S., Mohamed - entführt, missbraucht und umgebracht im Alter von vier Jahren.

Vorsicht vor charmanten Trickbetrügern

teaser Ablenkung
© Fahndung Deutschland

Vor allem Frauen sind gefährdet: Ein vermeintlich gutmeinender Mann spricht Sie an, und behauptet, an ihrem Auto stimme etwas nicht. Wenn man dann aussteigt, um sich den angeblichen Schaden anzuschauen, nutzt ein Komplize die Situation, um von der Beifahrerseite aus ins Auto zu greifen und Wertsachen zu stehlen. Allein in Hannover ist das dieses Jahr schon mehr als 60 Mal passiert.

Kommentare

Ab in den Foodtruck!

Fan werden