Fahndung Deutschland
Fr 20.05.2016, 19:00

Fahndung Deutschland

Fahndung Deutschland - Moderatorin Karen Heinrichs © Claudius Pflug SAT.1

"Fahndung Deutschland" berichtet live aus dem Studio in Berlin bundesweit über aktuelle Straftaten, bei denen die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe bittet. Die Bandbreite der vorgestellten Fälle umfasst dabei zur Fahndung ausgeschriebene Tötungsdelikte und Vermisstenfälle, sexuelle Übergriffe sowie bundesweit relevante Kleinkriminalitäts- und Betrugsfälle. "Fahndung Deutschland" zeigt aber auch, wie couragiertes Eingreifen hilft, Straftaten zu vereiteln.

Heute unter anderem mit folgenden Themen:

Illegales Autorennen: Fünf Menschen schwer verletzt

Zwei Autofahrer in Hagen liefern sich spontan ein Rennen. Einer von ihnen gerät auf die Gegenfahrbahn und kollidiert mit dem Auto einer 37jährigen Frau. Sie und ihre beiden Kinder werden schwer verletzt.

Frau verdankt Busfahrer ihr Leben

Ohne das beherzte Eingreifen eines Busfahrers hätte eine Frau in Bielefeld ihr Leben verloren. Vergangene Woche hat sie ihr getrennt lebender Ehemann mit einem Messer attackiert. Bilder der Überwachungskamera zeigen nun, wie der Busfahrer die Messerattacke unterbindet.

Raubopfer schleppt sich schwer verletzt durch die Straßen Bremens

Ein wahres Drama hat sich gerstern abend in Bremen ereignet. Nach einem Raubüberfall hat sich das Opfer stundenlang durch die Straßen auf Suche nach Hilfe geschleppt. Erst an einer Bushaltestelle endete seine Odysee.

Kommentare

Ab in den Foodtruck!

Fan werden