Fahndung Deutschland
Di 24.05.2016, 19:00

Fahndung Deutschland

"Fahndung Deutschland" berichtet live aus dem Studio in Berlin bundesweit über aktuelle Straftaten, bei denen die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe bittet. Die Bandbreite der vorgestellten Fälle umfasst dabei zur Fahndung ausgeschriebene Tötungsdelikte und Vermisstenfälle, sexuelle Übergriffe sowie bundesweit relevante Kleinkriminalitäts- und Betrugsfälle. "Fahndung Deutschland" zeigt aber auch, wie couragiertes Eingreifen hilft, Straftaten zu vereiteln.

Heute voraussichtlich mit folgenden Themen:

Brandstiftung: Unheimliche Serie von Bränden in Siegburg

Erst brannten nur Mülltonnen, dann Autos, jetzt ein ganzes Wohnhaus. Alles in einem Umkreis von nur 300 Metern. Was kommt als nächstes? Die Menschen in Siegburg haben Angst - vor dem nächsten Feuer. Die Polizei ist sich sicher: Die Brände sind das Werk eines einzelnen Täters.

Aufgepasst: Der "Tuchtrick"

Unter einem Vorwand verschaffen sich Unbekannte Zutritt zu Wohnungen. Breiten ein Tuch im Flur aus und dahinter werden ihnen Wertsachen gestohlen.Die Polizei sagt: Betrüger sind mit dieser Masche derzeit bundesweit aktiv. Doch bei einem 80jährigen Rentner hatten sie diesmal kein Glück

Kommentare

Ab in den Foodtruck!

Fan werden