Fahndung Deutschland

Nordenham (Niedersachsen)

24jährige sexuell genötigt

Eine 24-jährige Frau aus Rodenkirchen wurde am 26. März 2016, gegen 15:00 Uhr in einem Einkaufsmarkt an der Atenser Allee in Nordenham von drei bislang unbekannten Männern in die Ecke gedrängt und von diesen mehrfach unsittlich berührt.

drei

Die Männer unterhielten sich während der Tat in einer dem Opfer unbekannten Sprache. Die Polizei sucht nun mit Phantombildern nach den Tätern. Ein Täter (Bild 1) sei etwa Anfang 20 Jahre alt und von schmaler Statur. Die Haare seien schwarz und kurz gewesen. Auffällig sei der Bart des Mannes gewesen, der über das Kinn und den Mund geführt habe. Zusätzlich habe er ein Tattoo auf dem Unterarm getragen. Das Tattoo zeige mutmaßlich arabische Schriftzeichen. Der zweite Täter (Bild 2) soll laut Zeugenaussagen Anfang bis Mitte 30 Jahre alt und von kräftiger, nicht dicker, Statur sein. Auch er habe dunkle Haare und einen schmalen, sehr gepflegten Bart getragen, der über sein Kinn von einer Kotelette zur anderen geführt habe. Der dritte Täter (Bild 3) soll um die 30 Jahre alt und von normaler Statur gewesen sein. Er habe schwarze, kurze Haare und einen Dreitagebart getragen. Personen, die Hinweise zu den Tätern oder Tat geben können, melden sich bitte unter 04731/99810 bei der Polizei in Nordenham.

Kommentare

Ab in den Foodtruck!

Fan werden