Fahndung Deutschland

Eime (Niedersachsen)

Geldautomat gesprengt

Gegen 02:40 Uhr wurde eine 49-jährige Anwohnerin aus Eime auf zwei verdächtige Männer vor der Volksbank Eime aufmerksam.

Logo Fahndung Deutschland V07 mit Positionsdaten

Kurz darauf hörte sie eine Explosion aus dem Vorraum der Bank und sah, wie die Personen in einen dunklen Pkw stiegen und Richtung Banteln davonfuhren.

Durch die Explosion geriet der Geldautomat der Bank in Brand, der durch die alarmierte FFW Eime gelöscht werden konnte. Aufgrund der Qualmentwicklung wurden drei Anwohner aus dem 1.OG des Gebäudes mittels Leiter evakuiert und blieben unverletzt.

Durch die Explosion ist ein Schaden von mehreren tausend Euro entstanden.

Weitere Ermittlungen werden von der Polizeiinspektion Hildesheim geführt.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Elze unter 05068 93030 in Verbindung zu setzen.

Kommentare

Ab in den Foodtruck!

Fan werden