Fahndung Deutschland

Hötzum (Niedersachsen)

In Wohnung eingebrochen

Zwei unbekannte Beschuldigte stehen wegen Fotoaufnahmen in Verdacht, am Freitag den 27.05.2016 ziwschen 9 Uhr und 9:30 Uhr in eine Wohnung an der Hauptstraße in Hötzum eingebrochen zu sein und Dinge gestohlen zu haben.

15.09.2016 16:45 Uhr
Mutmaßliche Einbrecher
©  Polizei Salzgitter

Den Ermittlern liegen Fotoaufnahmen der vermeintlichen Tatverdächtigen vor, die zur Tatzeit gewaltsam in das Wohnhaus eingedrungen waren.

Beide Tatverdächtigen - Alter: 16 bis 25 Jahre - wurden auf mehreren Videosequenzen aufgezeichnet. Die Ermittler bitten um sachdienliche Hinweise.

Wer kennt die abgelichteten Beschuldigten? Wer kann Angaben machen zu ihnen? Zu ihrem Aufenthalt?

Hinweise nimmt jede Polizeidienstelle entgegen - wie die sachbearbeitende Polizeidienststelle in Salzgitter (Telefon: 05341 1897 215).

Kommentare

Ab in den Foodtruck!

Fan werden