Fahndung Deutschland

Braunschweig (Niedersachsen)

Luxus-Uhr gestohlen

Mit einer Phantomskizze, gefertigt nach Angaben der Geschädigten, fahndet die Polizei in Braunschweig nach einem Dieb. Der Unbekannte steht im dringenden Verdacht, der 95-jährigen Frau auf der Straße unbemerkt eine am Handgelenk getragene, 1.500 Euro teure Armbanduhr gestohlen zu haben.

21.09.2016 14:02 Uhr
tadieb201600909249
© Polizei Braunschweig

Die Tat ereignete sich am 14.07.2016 auf dem "Hagenmarkt". Der Mann sprach die Rentnerin dort an. Vorher hatter er sie in der Innenstadt zeitweise begleitet.

Nachdem sich beide voneinander verabschiedet hatten, stellte die 95-Jährige fest, dass ihre Uhr fehlte. Es handelt sich um eine goldene Armbanduhr der Marke "Saint Maurice". Auf ihrem Gehäusedeckel sind die Buchstaben und Ziffern "AS 1921" graviert.

Hinweise zum Gesuchten nimmt das Polizeikommissariat Mitte entgegen, unter der Rufnummer 0531 476 3115.

Kommentare

Ab in den Foodtruck!

Fan werden