Fahndung Deutschland

Potsdam (Brandenburg)

Offenbar Frau sexuell belästigt

Die Kripo der Landeshauptstadt sucht diesen Mann. Er wird verdächtigt wird, Anfang Mai 2016 in der Schopenhauer Straße mit vier anderen Männern eine 19-jährige Potsdamerin bedrängt und begrabscht zu haben.

06.09.2016 13:45 Uhr
Tatverdächtiger
© Polizei Potsdam

Mit Hilfe einer Zeugenaussage wurde einer der Tatverdächtigen beschrieben und eine Phantombild-Zeichnung angefertigt.

Bei der abgebildeten Person handelt es sich um einen etwa 25 bis 30 Jahre alten Mann. Er ist etwa 1,75 Meter groß, hat eine sportlich-kräftige Gestalt, mittelbraunes Haar und ein südländisches Äußeres.

Wer Hinweise zur Identität des Mannes geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Potsdam zu melden, unter der 0331 5508 1224.

Kommentare

Ab in den Foodtruck!

Fan werden